Aktuelles

Garagen-Flohmärkte

am Samstag, 13.4. finden in der Ortsgemeinde Garagenflohmärkte statt.
Sie können bei einem Nachmittagsspaziergang zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr bei folgenden Garagen vorbeischauen:

Lindenstraße 2, Klöckner
Laubenheimer Str. 16, Tetzner
Waldstraße 21, Ackermann
Bergstraße 24, Adolf-Willing
In den Kirchzeilen 9, Diehl
Trollbergstraße 29, Hölz

Antrag zur Errichtung von Zebrastreifen – Unterschriftenliste übergeben

Eltern aus Dorsheim, deren Kinder die Grundschule Rümmelsheim besuchen, wurden aktiv und haben in der Elternschaft Unterschriften für die Einrichtung zweier Zebrastreifen an der Bushaltestelle “Trollbergstraße” und “Binger Straße” gefordert.
Auch in der Ortsgemeinde wurde noch einmal fleißig dafür geworben. Viele Bürgerinnen und Bürger haben sich dem Ansinnen der Eltern angeschlossen, so dass nun die gesammelten Unterschriften Ortsbürgermeisterin Marlene Hölz übergeben werden konnten. Sie bitten den Gemeinderat, diesem Ansinnen zuzustimmen und die nötigen Maßnahmen bei den übergeordneten Behörden zu beantragen und darauf einzuwirken.
Die Bushaltestelle in der „Trollbergstraße“ wird ganzjährig von Schulkindern ab der 5. Klasse und im Winter zusätzlich (und jetzt während der Bauphase in der Weinbergstraße) auch von den Grundschulkindern genutzt.
Hier muss eine sichere Überquerung der Straße möglich sein. Gerade Kinder können die Verkehrssituation bei stark überhöhter Geschwindigkeit von vorbeifahrenden Autos nicht gut einschätzen. Schon mehrmals kam es zu gefährlichen Situationen. Es darf nicht erst ein Unfall passieren, bis hier gehandelt wird.
Mit der Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h (genehmigt vom LBM) und der Geschwindigkeitsmessanlage hat die Gemeinde erste Zeichen gesetzt. Auch eine Info-Veranstaltung mit Polizei, Schule und Gemeinde u.a. zur Einführung von Elternlotsen wurde veranstaltet.

Zum Foto rechts: Jasmin Rößler und Katrin Seyffert übergeben den Antrag und die Unterschriften an Ortsbürgermeisterin Marlene Hölz

Osterüberraschung für Kinder in Dorsheim

Theateraufführungen am 3., 4. und 5. Mai

 

Osterüberraschung für Kinder in Dorsheim

Osterüberraschung für Kinder am 24. März, 15.30 Uhr

 

Osterüberraschung für Kinder in Dorsheim

Kinderfastnacht am 9.2.2024, 15.11 Uhr

 

Senioren Kreppelkaffee am 8.2.2024, 15.11 Uhr

 

Emely Daum erringt Bronze

Bei den Bezirksmeisterschaften für Rheinhessen/Nahe des Judo-Verbandes Rheinland e.V. errang die Dorsheimer Schülerin Emely Daum in der Altersklasse U11/U13 die Bronzemedallie. Ihr Heimatverein der ASV 1898 Bingen war dort tatkräftig vertreten und stellte sich den Wettkämpfen um Trainer Michael Orend. Wir gratulieren unserer jungen Sportlerin ganz herzlich und wünschen Ihr auch weiterhin viel Erfolg.

Lebendiger Adventskalender

Tannenbaumschmücken und Weihnachtsmarkt am 2. Dezember ab 17 Uhr

Wer hilft Plätzchen backen für die KiTa?

St. Martinsumzug am 11.11.2023 um 18 Uhr

Jetzt kennt auch der Bundespräsident Dorsheim

Im Rahmen seiner ehrenamtlichen Tätigkeiten wurde Oliver Bialy zum “Tag der Deutschen Einheit” nach Hamburg eingeladen. Zusammen mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer und weiteren Delegationsmitgliedern nahm er am Rahmenprogramm der Veranstaltungen zum “Tag der Deutschen Einheit” teil.

Hier hatte er Gelegenheit auch den Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier zu treffen. Ihm berichtete er von dem “Tag des offenen Denkmals” und der Simultankirche in Dorsheim und die vielen Aktivitäten. Bundespräsident Walter Steinmeier hörte ihm interessiert zu, da er ja auch der Schirmherr dieser Veranstaltung “Tag des offenen Denkmals” ist.

Nun weiß auch unser Bundespräsident über Dorsheim Bescheid.

Wir freuen uns sehr darüber.

Jugenddisco am 14.10.2023 ab 18 Uhr in Rümmelsheim

Kinderfest am Sonntag, 24. 9. 2023
von 15.00 – 18.00 Uhr

Tag des offenen Denkmals Sonntag, 10. Sept.2023
10.00 – 16.00 Uhr

Auch in diesem Jahr nimmt die Ortsgemeinde gemeinsam mit der katholischen und evangelischen Kirche am „Tag des offenen Denkmals“ wieder teil. Der Tag steht unter dem Motto

„Talente – Monumente“

Die Führungen durch die historische Geschichte der Simultankirche übernimmt wie immer in bewährter Form Oliver Bialy.

Programm

Die Ortsgemeinde Dorsheim hat in diesem Jahr ein ansprechendes Programm
passend zum Thema Talente – Monumente ausgearbeitet:

10.00 Uhr Eröffnung durch Ortsbürgermeisterin Marlene Hölz
10.15 Uhr Musikalischer Beitrag des gemischten Chores „Liederkranz“
10.20 Uhr Erläuterungen des Themas „Talente“ durch Margot Vollmar
bei musikalischer Umrahmung mit Gitarre durch Claudia Schönhoff
10.30 Uhr weitere Lieder des gemischten Chores unter Leitung von Ester Huck
10.40 Uhr Führung durch die historische Geschichte der Simultankirche mit Oliver Bialy
13.00 Uhr Führung
14.20 Uhr Musikalischer Beitrag mit Geige und Gitarre und Flöte mit dem Ehepaar Katrin und Martin Seyfferth
14.30 Uhr Autorenlesung
15.00 Uhr Führung
Bestaunen Sie auch die Kunstausstellung Dorsheimer Künstlerinnen und Künstler, die Sie mit Malerei, Glaskunst, Fotografie und Tonarbeiten begeistern werden.
Selbstverständlich halten wir für den kleinen Hunger auch wieder für alle Gäste Kaffee und Kuchen und andere Leckereien bereit.
Wir freuen uns schon heute auf viele Besucher und heißen Sie
Herzlich Willkommen

Herzliche Einladung zur Dorsheimer Kerb vom 11.-13. August 2023

Angetreten bei der 1. Dorf Rallye für die Dorsheim Highlanders & die Ortsgemeinde Dorsheim

Teilnehmer*innen:
Alexander Adamowski
Denis Bogasiu
Dinah Refflinghaus
Helen Neona Vierke

Ersatzspieler*innen:
Matthias Hoffmann
Tabea Selena Vierke

Samstag 8. Juli & Sonntag 9. Juli 2023
Rund um den Kornmarkt, Pauluskirche und Mühlenteich in Bad Kreuznach

Abwechslungsreiche Stationen:
Kraft – Geschicklichkeit – Schnelligkeit – Strategie und Teamwork

1. Station Kanu
2. Station Weinfassrollen
3. Station Auto – Ziehen
4. Station Splish Splash
5. Station Cornhole
6. Station T-Wall

– Spaß
– Für die Ortsgemeinde bei 36grad geschwitzt und alles gegeben
– 3. Platz und Siegprämie von 750€
-> Highlandgames im Ort veranstalten [Sportevent]
– Danke für die Unterstützung vor Ort!

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner:
1. Frei – Laubersheim
2. Altenbamberg

und unseren Finalspielgegegner Feilbingert für die tolle Leistung/Performance!

Erstes Treffen der Klima-Initiative am 18.07.23 um 19 Uhr

Am Dienstag, den 18. Juli 2023 findet um 19 Uhr das erste Treffen der „Klima-Initiative” im Bürgerhaus in Dorsheim statt. Wer Interesse hat, gemeinsam aktiv beim Thema Klimaschutz zu werden, ist herzlich eingeladen.

Wir werden bei diesem Treffen die Ideen und Interessensgebiete der Anwesenden rund ums Thema Klimaschutz sammeln.
Dies soll im ersten Schritt bewertungsfrei erfolgen, über Umsetzungsmöglichkeiten, -hindernisse etc. sprechen wir später aber natürlich auch.
Daneben werden wir auch Organisatorisches besprechen, zum Beispiel, wie häufig und wann wir uns künftig treffen werden.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Marlene Hölz
Ortsbürgermeisterin

Ortsgemeinde Dorsheim durch Highlander Dorsheim bei der Dorfrallye des Kreises Bad Kreuznach vertreten.

Die Aktiven freuen sich über jeden Fan, der die Dorsheimer Teilnehmer anfeuert.
Viel Spaß und viel Erfolg.

Marlene Hölz
Ortsbürgermeisterin

Heimattag in der Simultankirche in Dorsheim

Im Rahmen der Heimattage der Verbandsgemeinde Langenlonsheim-Stromberg wurde auch die Simultankirche, eine von 64 in ganz Deutschland, vorgestellt.
Oliver Bialy erläuterte den Gästen den historischen Werdegang des Gotteshauses, sowohl im katholischen als auch evangelischen Teil des Gebäudes. Besonders bewunderten die Gäste die vielen gestalteten und von Familien der Ortsgemeinde gestifteten Kirchenfenstern im katholischen Teil und die Holzschnitzereien an den Kirchenbänken. Hingegen wirkte der evangelische Teil modern, hell und eher einfach.

Das Duo Intermezzo erfreute dann im katholischen Teil der Kirche in einer hervorragenden Akustik mit gekonnter Salonmusik. Mit viel Applaus und Standing Ovations wurden die Musiker belohnt und kamen um eine Zugabe nicht herum.

Im Anschluss an die musikalische Darbietung wurden dann die Gäste in der ev. Kirche von Ortsbürgermeisterin Marlene Hölz mit einer leichten mittelalterlichen Gemüsesuppe und mit Mönchskuchen (von Gabriele Lautebach) bewirtet. Bei einem Gläschen Wein aus dem Weingut Schömehl klang dann der Abend gemütlich aus.

Öffentliche Bekanntmachung
Hochwasser und Starkregenvorsorgekonzept in der Verbandsgemeinde Langenlonsheim-Stromberg
Hier: Ortsgemeinde Dorsheim

Die VG Langenlonsheim-Stromberg hat für die Erstellung eines Hochwasser- und Starkregenvorsorgekonzeptes u.a. für die Gemeinde Dorsheim das Büro Dr. Pecher AG beauftragt. Schwerpunkte des Projektes sind die Nahe, unsere Bäche und Außengebiete, die an die Ortslage grenzen und die bei Starkregen Sturzfluten bringen können.
Alle Bürger*innen der Ortsgemeinde sind aufgerufen und eingeladen, sich an dem Projekt zu beteiligen. Das Ergebnis der Begehungen und Untersuchungen wurde bereits im Gemeinderat vorgestellt und soll nun in einer Bürgerinformationsveranstaltung präsentiert werden. Hier können sich die Bürger*innen mit weiteren Vorschlägen in die Diskussion einbringen.
Die Veranstaltung für Dorsheim findet am
Mittwoch, 21.6.2023 um 19.00 Uhr im Bürgerhaus „An den Linden“ statt.
Wir hoffen auf zahlreiche Teilnehmer

Dorsheim, 19.6.2023 gez. Marlene Hölz

Dorsheim Aktiv 18. Juni 2023, 10.00 – 18.00 Uhr

Daum’s Hoffest 13. & 14. Mai an der Weinhalle, Samstag ab 18 Uhr Live-Musik.

Dorsheimer Hexennacht am 30.4.2023

Einladung der Theatergruppe Schinderhannes Dorsheim e.V.

 

Bitte beachten: Kartenvorverkauf am 16.4.2023 von 11.00 – 12.30 Uhr

Tannenbaumaktion – Einladung zum Mitmachen

In dieserm Jahr wollen wir am 1. Adventssamstag, 26. Nov. 2022, ab 17.00 Uhr, wieder die Tannenbaumaktion in einem größeren Rahmen durchführen.
Die Kinder sollen den Tannenbaum wie immer schmücken. Auch der Nikolaus wird das Werk wieder bewundern.
Selbstverständlich ist für das leibliche Wohn gesorgt.

Im Innenbereich des Bürgerhauses soll es auch wieder kleine Stände geben, an denen Gebasteltes, Gehäkeltes oder Gestricktes und andere Sachen angeboten werden können.
Wer hier gerne mitmachen möchte, soll sich bei der Gemeindeverwaltung melden.

Tag des offenen Denkmals

Auch in diesem Jahr haben die Ortsgemeinde und die beiden Kirchengemeinden am Tag des offenen Denkmals mit der einmaligen Simultankirche teilgenommen.
Erneut konnten sich Besucher von dieser Kirche überzeugen. Oliver Bialy führte wieder durch die historische Entwicklung in beiden Kirchen und erläuterte das bauliche Denkmal. Bei Kaffe und leckerem selbstgebackenen Kuchen konnten dann die Besucher ganz nach dem Motto “erinnern, erleben, neu denken” über die Zukunft der Kirche und deren Entwicklung diskutieren.

Alle freuten sich über eine wieder gelungene Teilnahme.

Tag des offenen Denkmals am Sonntag,
11.September 2022, 10.00 – 16.00 Uhr

Erneut nimmt die Ortsgemeinde gemeinsam mit der katholischen und evangelischen Kirche an diesem Tag teil. In diesem Jahr steht der Tag unter dem Motto

„Erinnern, erhalten, neu denken“

Die Führungen durch die historische Geschichte der Simultankirche übernimmt wie immer in bewährter Form Oliver Bialy.

Bei Kaffee und Kuchen können Sie gerne zugreifen und weiter über die zukünftigen Aktivitäten in Kirche und Gemeinde diskutieren

Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste.

Wappen an der Kirchentreppe

Endlich ist es so weit. Nach vielen Beratungen hat sich die Mehrheit des Rates für das Wappen in dieser Ausführung entschieden.
Rechtzeitig zur Kirmes 2022 wurde es fertiggestellt und angebracht.

Kirchentreppe mit Wappen

Denis Bogasiu erfolgreich beim Ironman in Frankfurt

Denis Bogasiu

Bei diesem Ironman waren angesagt 3,8 km schwimmen, 180 km Radfahren und 42,2 km laufen.
Der Dorsheimer Denis Bogasiu hat hier erfolgreich teilgenommen. Es war nach seiner Aussage ein echt hartes Rennen, besonders bei dieser Hitze. Er konnte alle Teilabschnitte super bewältigen und landete auf Platz 324 von insgesamt 3000 Teilnehmern. Nach dem Schwimmen im Freiwasser, seiner Paradedisziplin, lag er sogar auf Platz 9. Seine Gesamtzeit betrug 10:12:35 Stunden.
Ein tolles Ergebnis. Wir gratulieren ihm ganz herzlich.

18.7.2022

Spenden an Dorsheimer Vereine

Spenden an Vereine

Drei Dorsheimer Vereine erhielten innerhalb dieses Jahres jeweils eine großzügige Spende vom Ehepaar Dres. Münch. Jedem dieser Vereine konnte so in dieser für uns alle sehr schweren Zeit geholfen werden. 

Auf dem Foto v.l.n.r. Michael Jung, Dr. Elke Münch, Dr. Volker Münch, Michael Wachs

Kleiner Weihnachtsmarkt am Samstag, 27.11.2021, ab 18.00 Uhr
rund um’s Bürgerhaus „An den Linden“

Die Kinder dürfen wieder den Tannenbaum mit selbstgebasteltem Baumschmuck schmücken.
Alle Vereine und die Kindertagesstätte Laubenheim werden sich am Weihnachtsmarkt beteiligen. Sie halten wieder verschiedene Leckereien bereit.
Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und auf viele große und kleine Gäste.
Natürlich werden wir die aktuellen Coronaregeln beachten.

Straßenflohmarkt

Einige haben sich für den Straßenflohmarkt angemeldet. Auch Sie können es noch tun.
Sie bieten in Ihrer Straße, vor Ihrem Haus, Flohmarktartikel an.
Wir werden am Bürgerhaus eine Liste aushängen, wo alle Teilnehmer mit den entsprechenden Straßen vermerkt sind.
Der Straßenflohmarkt soll am Samstag, 27.11.2021, von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr stattfinden.
Dann können sich alle noch bei der Tannenbaumaktion wieder einfinden.

Samstag, 13. Nov. 2021, 17 Uhr Martinsumzug

Der gemischte Chor „Liederkranz“ und die Ortsgemeinde laden alle Kinder, Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten für

Samstag, 13. Nov. 2021 zum Martinsumzug ein. Wir treffen uns um 17.00 Uhr an der Kirche.

Von dort aus geht es mit Laternen und Fackeln zum Martinsfeuer, für das die Feuerwehr wieder zuständig ist.
Zurück am Bürgerhaus wird seitens der Ortsgemeinde wieder der beliebte Weckmann verteilt.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und im Anschluss auf ein gemütliches Beisammen sein.
Für das leibliche Wohl wird gesorgt.
Es gibt Brötchen, Würstchen sowie Glühwein und Kaltgetränke.
Da in diesem Jahr alles draußen stattfindet, fällt die Veranstaltung bei schlechtem Wetter (z.B. Regen) aus.

Wir weisen auf die allgemein gültigen 2G plus und die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln hin.

Simultankirche Dorsheim

Tag des offenen Denkmals

Sonntag, 12. September 2021, 10.00 – 17.00 Uhr

Erneut nimmt die Ortsgemeinde gemeinsam mit der katholischen und evangelischen Kirche an diesem Tag teil. In diesem Jahr steht der Tag unter dem Motto

 Sein und Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“

 Die Führungen durch die historische Geschichte der Simultankirche übernimmt wie immer in bewährter Form Oliver Bialy. Wir freuen uns über zahlreiche Besucher.

Selbstverständlich werden die entsprechenden Corona-Vorschriften beachtet.

 

Ehepaar Münch spendet für Vereine

Großzügige Spende an Vereine

Der gemischte Chor „Liederkranz Dorsheim“ ist der erste der drei Vereine, die eine Spende von 500 Euro vom Ehepaar Dres. Elke und Volker Münch aus Dorsheim erhalten. Weitere Spenden gehen an die Theatergruppe „Schinderhannes“ und die „Florian’s Jünger“, dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr. Damit werden insgesamt 1.500 Euro gespendet. Frau Dr. Münch lobte die Vereine für ihr vorbildliches Engagement im Dorfleben. Das Ehepaar Münch bedauert, dass durch die Pandemie das Vereinsleben zum Erliegen kam und damit auch die Vereine keine Einnahmen hatten.

Die Ortsgemeinde freut sich mit den Vereinen und dankt dem Ehepaar Münch ebenfalls herzlich.

28.7.2021

Archiv

Die Informationen auf dieser Seite “Aktuelles” stellen wir zum nachlesen in den nachfolgenden pdf-Dokumenten bereit.